EDP    
   
 

WILLKOMMEN

Chefredakteur Druckmarkt

Seit 1996 versteht sich der Druckmarkt als unabhängiges Magazin der Graphic Arts Industrie und Management-Magazin für Unternehmer, Führungskräfte und Entscheider. Diesen bieten wir ein reichhaltiges Angebot an gedruckten Publikationen, Online-Informationen sowie das PDF-Magazin "Druckmarkt impressions" im Internet.

Klaus-Peter Nicolay, Chefredakteur Druckmarkt

 








Neuer Heidelberg-Chef gesucht
Dr. Gerold Linzbach wird seinen Vertrag nicht verlängern

25.07.2016 ► Der Vorstandsvorsitzende der Heidelberger Druckmaschinen AG, Dr. Gerold Linzbach, hat dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass er für eine Verlängerung seines Vertrags nicht zur Verfügung steht und beabsichtigt, sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Er steht dem Unternehmen bis zum August 2017, dem regulären Ende seiner Vertragslaufzeit, zur Verfügung und wird nach der erfolgreichen Restrukturierung die strategische Weiterentwicklung des Konzerns mit seinem Team vorantreiben. Damit hat der Aufsichtsrat ausreichend Zeit, einen geeigneten Nachfolger zu finden.  Mehr lesen.

 

Unitedprint mit Expressflat
Onlinedruckerei print24.com künftig bei Expresslieferung 25% günstiger

16.07.2016 ► Die Internetdruckerei Unitedprint SE hat mit ihrer bekanntesten Marke print24.com seit Anfang Juli ihr neues „EfS Express for Standard“-Programm eingeführt. Dabei profitieren ausgewählte Kunden von dem Vorteil, Flyer und Falzflyer per Expresslieferung zum Standard-Produktpreis bestellen zu können. Im weiteren Verlauf des 3. Quartals 2016 werden von print24 noch weitere Topseller-Produkte mit diesem besonderen Service verfügbar gemacht, die schnelle Expresslieferung zu 25% niedrigeren Expresspreisen nutzen zu können.  Mehr lesen.

 

Iberica gehört jetzt zur KBA-Gruppe
KBA kauft spanischen Stanzmaschinenhersteller

07.07.2016 ► Mit der Unterzeichnung des Kaufvertrages wurde die Ende Mai 2016 angekündigte Übernahme der spanischen Iberica durch KBA von der italienischen Officine Meccaniche G. Cerutti jetzt vollzogen. Durch die Akquisition des in Barcelona ansässigen Stanzmaschinenherstellers erweitert die KBA-Gruppe ihr Portfolio für den Verpackungsdruck in die Weiterverarbeitung.
Iberica produziert mit rund 60 Mitarbeitern mittel- und großformatige Flachbettstanzen für Karton- und Wellpappenverpackungen. Die Übernahme entspricht der Fokussierung der KBA-Gruppe auf Wachstumsmärkte und soll zugleich die Perspektiven für den spanischen Stanzmaschinenhersteller verbessern.  Mehr lesen.

 

Stimmung in der Branche trübt sich ein
bvdm-Konjunkturtelegramm im Juni 2016

30.06.2016 ► Die Stimmung in der deutschen Druckindustrie hat sich im Juni 2016 eingetrübt. Der saisonbereinigte Index der aktuellen Geschäftslagebeurteilung ging gegenüber dem Vormonat um 8,3% zurück. Der derzeitige Indexstand von 108,9 Punkten lag zudem 5,9% unter Vorjahresniveau. Demnach revidierten die vom ifo-Institut monatlich befragten Druckereien ihre positiven Einschätzungen der Geschäftslage aus den Vormonaten deutlich nach unten. Vermutlich sorgen die saisonunüblich niedrigen Auftragsbestände für die Verstimmung, obwohl 39% der Druckereien zuletzt angaben, mit Überstunden produziert zu haben.  Mehr lesen.

 

Flächenlohntarifvertrag in der Druckindustrie
Arbeitgeber und Gewerkschaft einigen sich

14.06.2016 ► Nach intensiven Auseinandersetzungen haben sich der Bundesverband Druck und Medien (bvdm) und ver.di in der vierten Verhandlungsrunde am 13./14. Juni 2016 in Frankfurt nach über 16 Stunden in den frühen Morgenstunden auf ein neues Lohnabkommen geeinigt. Dieses sieht innerhalb einer 29-monatigen Laufzeit zwei lineare Erhöhungen vor: Ab dem 1. Juli 2016 werden die Löhne der gewerblichen Arbeitnehmer der Druckindustrie um 2% erhöht, zum 1. August 2017 steigt der Lohn um weitere 1,8%. Der Abschluss gilt vorbehaltlich der schriftlichen Zustimmung der Tarifvertragsparteien bis zum 11.  Mehr lesen.

 
ältere Nachrichten