EDP    
   
 

WILLKOMMEN

Chefredakteur Druckmarkt

Seit 1996 versteht sich der Druckmarkt als unabhängiges Magazin der Graphic Arts Industrie und Management-Magazin für Unternehmer, Führungskräfte und Entscheider. Diesen bieten wir ein reichhaltiges Angebot an gedruckten Publikationen, Online-Informationen sowie das PDF-Magazin "Druckmarkt impressions" im Internet.

Klaus-Peter Nicolay, Chefredakteur Druckmarkt

 












Flächenlohntarifvertrag in der Druckindustrie
Arbeitgeber und Gewerkschaft einigen sich

14.06.2016 ► Nach intensiven Auseinandersetzungen haben sich der Bundesverband Druck und Medien (bvdm) und ver.di in der vierten Verhandlungsrunde am 13./14. Juni 2016 in Frankfurt nach über 16 Stunden in den frühen Morgenstunden auf ein neues Lohnabkommen geeinigt. Dieses sieht innerhalb einer 29-monatigen Laufzeit zwei lineare Erhöhungen vor: Ab dem 1. Juli 2016 werden die Löhne der gewerblichen Arbeitnehmer der Druckindustrie um 2% erhöht, zum 1. August 2017 steigt der Lohn um weitere 1,8%. Der Abschluss gilt vorbehaltlich der schriftlichen Zustimmung der Tarifvertragsparteien bis zum 11.  Mehr lesen.

 

Die drupa 2016 – ein voller Erfolg
Exzellente Geschäftsabschlüsse, hervorragendes Investitionsklima

10.06.2016 ► Die Stimmung auf der drupa 2016, der weltgrößten und wichtigsten Messe Fachmesse für die grafische Industrie, war kaum zu toppen: Das Investitionsklima erwies sich als ausgesprochen gut und hat die Erwartungen übertroffen. Die 1.837 Aussteller aus 54 Ländern berichteten zum Ende der 11-tägigen Messe übereinstimmend von exzellenten Geschäftsabschlüssen, äußerst viel versprechenden Kontakten und einem positiven Spirit für die Branche.
„Die Druckbranche erfindet sich immer wieder neu und bietet ungemein viele Facetten.  Mehr lesen.

 

Elco kauft Flyerline
Die Elco AG stärkt die Digital-Kompetenz mit Online-Printer

06.06.2016 ► Die Elco AG, Brugg, eine Tochtergesellschaft der international tätigen Wipf Gruppe, übernimmt die Flyerline-Gruppe in Altnau. Elco mit den beiden Tochtergesellschaften Swiss Direct Marketing AG in Brugg und PP Mailing House SA in Givisiez will damit den digitalen Wandel noch aktiver angehen.
Flyerline soll weiterhin von Steffen Tomasi geführt werden und auch der Standort der Flyerline-Gruppe bestehen bleiben. Für die Mitarbeiter und Kunden beider Firmen ergäben sich keine Änderungen, heißt es in einer Mitteilung.  Mehr lesen.

 

Guter Start ins neue Geschäftsjahr
KBA mit hohem Auftragsbestand

16.05.2016 ► Die anhaltend gute Auslastung der Werke, Kosteneinsparungen durch den Konzernumbau, Preisanpassungen und das in der Struktur veränderte Produktportfolio wirken sich positiv auf die Ertragslage aus. »Die Optimierungsmaßnahmen greifen. In der Berichtsperiode haben wir das Ergebnis gegenüber dem Vorjahr um über 18 Millionen Euro auf Plus 2,1 Millionen verbessert«, sagt der Vorstandsvorsitzende Claus Bolza-Schünemann. Der Konzernumsatz der Koenig & Bauer-Gruppe lag im ersten Quartal mit 258,8 Mio. € um 46% über dem Vorjahreswert von 177,3 Mio.  Mehr lesen.

 

Deutlicher Jahresüberschuss
Heidelberg schafft die Wende

13.05.2016 ► Der Heidelberger Druckmaschinen AG ist nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2015/2016 (1. April 2015 bis 31. März 2016) beim Ergebnis nach Steuern ein Turnaround von 100 Mio. € von –72 Mio. € auf 28 Mio. € gelungen. Damit hat das Unternehmen das Ziel Jahresüberschuss erreicht.
Die operative Entwicklung unterstreicht, dass die strategische Neuausrichtung greift und das Unternehmen den Weg zu nachhaltiger Profitabilität und Wachstum erfolgreich eingeschlagen hat, heißt es in einer Mitteilung von Heidelberg.  Mehr lesen.

 
ältere Nachrichten